entra Akademie
Führung

Lust auf Führung

Führungsreihe für Geschäftsführer und Bereichsleiter

Führungsqualität ist eine wesentliche Voraussetzung für Unternehmenserfolg.

Das Thema Mitarbeiterführung gewinnt in Zeiten dynamischer Veränderungen eine immer höhere Bedeutung.  

Mitarbeiter, die sich gut geführt fühlen, zeigen eine höhere Leistungsbereitschaft und sind leistungsfähiger. Dies wird jedes Jahr durch die Gallup-Studie bestätigt. 

Doch was können und sollten Sie tun, um gut zu führen? Wie erreichen Sie, dass Mitarbeiter Verantwortung übernehmen, verlässlich sind und mitdenken? Wie sorgen Sie für eine funktionierende Zusammenarbeit und eine gute Stimmung im Team? Wie schaffen Sie eine hohe Motivation und Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit dem Unternehmen?  

Mitarbeiterführung ist ein wesentliches Aufgabenfeld der Geschäftsführung.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung braucht die richtige Haltung, eine gute Selbstreflektion, eine ständige Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und Kompetenz in den Bereichen Kommunikation und Arbeitsorganisation.  

Lernen Sie erfolgreich führen und erhöhen Sie Ihre Wirksamkeit!

In unserer Seminarreihe erlangen Sie ein Bewusstsein für Führungsaufgaben und klären Ihre Führungsrolle. Sie lernen Führungsinstrumente wirkungsvoll einzusetzen. Sie reflektieren Ihre persönliche Führungssituation und werden spüren, wie sich das in Ihrem Führungsalltag positiv auswirkt.

Arbeiten Sie an Ihren individuellen Herausforderungen und lernen Sie von anderen

Die Seminarreihe besteht aus einem Einzelcoaching digital und fünf Trainingsmodulen und bei Bedarf zusätzlichen Coaching-Einheiten. Im Vordergrund steht das Training geeigneter Methoden und Instrumente. Dabei arbeiten wir mit Fallbeispielen aus Ihrem Führungsalltag und gehen auf individuelle Herausforderungen ein. Die jeweiligen Erfahrungen in der Umsetzung der Inhalte werden zu Beginn des nächsten Workshops abgerufen und thematisiert. So werden Erfolge sichtbar, Fragen können geklärt werden. Sie werden in dieser Ausbildungsreihe von zwei Trainern betreut. Dabei fungiert ein Trainer als ständiger Begleiter und Ansprechpartner in der Gruppe. Der zweite Trainer kann, je nach thematischem Schwerpunkt, wechseln. Die gemeinsame Arbeit in einer festen Gruppe fördert einen intensiven Erfahrungsaustausch und ermöglicht unterschiedliche Blickwinkel und Perspektive.

Mitarbeiterführung ist Menschenführung. Je stärker sich die Führungskraft in ihrer eigenen Persönlichkeit weiterentwickelt, desto leichter wird das Thema Führung für alle Beteiligten.

Was macht Sie in der Führung authentisch und überzeugend? Wodurch gewinnen Sie Vertrauen und sind in der Lage, Ihre Mitarbeiter mitzunehmen? Wie entwickeln Sie Synergien und setzen Sie unternehmerische Ziele gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern um?  

Sie erkennen, wie Sie Ihre persönlichen Stärken nutzen und einen individuellen Führungsstil entwickeln. Sie sind in der Lage, Unterschiedlichkeiten anzuerkennen und zu nutzen. Sie gewinnen mehr Freude an der Mitarbeiterführung und an der Entwicklung insgesamt. 

  • Authentisch führen – Individualität entwickeln 

  • Selbstbild – Fremdbild: Reflektion der Persönlichkeit 

  • Mein persönlicher Führungsstil – Chancen und Risiken 

  • Mein persönlicher Entwicklungsplan – Ziele und konkrete Schritte zur Umsetzung 

 

Inhalte

Einzelcoaching als Auftakt: Ausgangssituation und Fragestellungen inklusive CIRCYOULAR®  

Vor dem Start in die Seminarreihe erstellen Sie Ihr CIRCYOULAR® Profil. Es zeigt Ihre persönlichen Präferenzen in Ihrer Denk- und Arbeitsweise. Dadurch sind Sie in der Lage, sich selbst und Ihre Mitarbeiter besser zu verstehen. Sie erhalten wertvolle Hinweise bezüglich Ihres Führungsverhaltens. Der Test wird digital von Ihnen ausgefüllt und vorab in einem persönlichen Termin per Teams ausgewertet. 

Außerdem klären Sie in diesem Auftakt-Coaching Ihre persönliche Ausgangslage und Ihre Anforderungen an die Seminarreihe. Sie definieren erste Ziele und Vorhaben!    

  • Ergebnisse CIRCYOULAR® – was bedeutet das für mein Führungsverhalten?  

  • Einschätzung von Ist-Situation, Zielen und Entwicklung 

 

Modul I (2 Tage): Ich als Führungskraft - Rolle und Selbstverständnis  

Für das erste Modul nehmen wir uns zwei Tage Zeit. Das ermöglicht eine intensive Reflektion der eigenen Führungssituation und Persönlichkeit. Sie lernen die anderen Teilnehmer intensiv kennen und verstehen, was Führung ausmacht.    

Wie definiere ich mich als Führungskraft und wie positioniere ich mich? Wie denke ich über meine Mitarbeiter und wie gehe ich mit ihnen um? Was macht mich als Führungskraft erfolgreich und wo stoße ich an meine Grenzen? Welche Erwartungen haben Unternehmen und Mitarbeiter an Führung und welche Aufgaben sind damit verbunden?  

Sie lernen, was „gute“ Führung ausmacht und wie wertvoll sie ist. Sie gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente und deren Einsatz. Sie reflektieren Ihr eigenes Führungsverhalten und klären Ihre Führungsrolle. Sie erfahren Ihr persönliches Entwicklungspotential und definieren Ihre Ziele.   

  • Führungsverständnis – was heißt führen? 

  • Erfolgsfaktoren für gelungene Führung 

  • Aufgaben der Mitarbeiterführung 

  • Umgang mit unterschiedlichen Anforderungen und Erwartungen 

  • Übersicht der wichtigsten Führungsinstrumente und deren Anwendung 

 

Modul II (1 Tag): Mein Mitarbeiter und ich - Kommunikation in der Führung 

Der Führungsalltag besteht zum größten Teil aus Kommunikation.  

Worauf kommt es bei Gesprächen an? Wie gestalten Sie Ihre Kommunikation effektiv? Welche Informationen brauchen Mitarbeiter? Welche Formen der Kommunikation sind geeignet? Und welches Verhalten ist angemessen?  

In diesem Modul entwickeln Sie Ihre kommunikative Kompetenz weiter. Sie trainieren Gesprächssituationen aus dem Führungsalltag und reflektieren Ihre Verhaltensmuster. Sie lernen, wie Sie mit gekonnter Kommunikation gute Ergebnisse erreichen, Aufgaben koordinieren, und Motivation und Vertrauen schaffen! 

  • Informieren und kommunizieren mit System 

  • Sach- und Beziehungsebene im Gespräch 

  • Effektive Gesprächsführung: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung 

  • Klärung und Vereinbarung von Aufgaben und Zielen  

  • Produktives Feedback – wirkungsvoll loben und kritisieren 

  • Umgang mit kritischen Gesprächssituationen 

 

Modul III (1 Tag): Mein Mitarbeiter und ich - motivieren und entwickeln 

Die Leistungsbereitschaft und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sind abhängig von Ihrer Fähigkeit Ihre Mitarbeiter aktiv zu fordern und zu fördern.  

Wie können Mitarbeiter wirkungsvoll motiviert werden, wie funktioniert Delegation nachhaltig, welche Unterstützung brauchen Mitarbeiter? Und wodurch können gute Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen gebunden werden?  

Sie erfahren, worauf es bei der Motivation wirklich ankommt. Sie lernen, wie Sie individuell auf Ihre Mitarbeiter eingehen, deren Potentiale erkennen und fördern und sie professionell in ihrer Entwicklung begleiten!   

  • Motivation, Identifikation und Qualifikation – wovon ist Leistung abhängig? 

  • Struktur und Schritte der Mitarbeiterentwicklung 

  • Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen – wer will wie behandelt werden? 

  • Generation Y – was hat sich verändert und welche Trends sind abzusehen? 

 

Modul IV (1 Tag): Mein Team und ich - gemeinsam zum Erfolg 

Im vierten Modul steht Ihr Team im Fokus. Was ist erforderlich, damit die Zusammenarbeit gut gelingt und die Stärken der einzelnen Teammitglieder optimal genutzt werden? Woran erkennen Sie Störungen rechtzeitig und wie sorgen Sie für ein gutes Klima im Team? 

Sie reflektieren Ihre individuelle Führungssituation bezogen auf Ihr Team und lernen, wie Sie durch Beobachtung und Kommunikation steuern können, um ein gutes Zusammenspiel zu fördern! 

  • Teamanalyse – wie ist die aktuelle Situation? 

  • Erfolgsfaktoren und Alarmsignale von Teams – worauf sollte ich achten?  

  • Steuerungsfaktoren für Teams – wie manage ich mein Team? 

  • Phasen der Teamentwicklung  

  • Teammoderation – Tipps für Besprechungen 

 

Modul V (1 Tag): Mein Unternehmen und ich - Strategie, Struktur & Mensch 

Im fünften Modul beschäftigen Sie sich mit dem Gesamtblick auf die Führung in Ihrem Unternehmen. Wofür steht Ihr Unternehmen, wohin soll es sich entwickeln und was hat das mit der Stimmung im Unternehmen zu tun? Welchen Einfluss hat die Definition der Vision und der sich daraus ableitenden Strategie auf Ihre Unternehmenskultur? Und was macht Ihr Unternehmen auch in Zukunft für potentielle Bewerber attraktiv? 

 

Lernen Sie die Zusammenhänge kennen und nutzen Sie Ihre Erkenntnisse daraus!   

  • Purpose, Vision, Strategie, Ziele und deren Wechselwirkung 

  • Arbeitgeberattraktivität 

  • Unternehmenskultur, Führungskultur 

  • Strukturen und Arbeitsorganisation 

  • Change-Prozesse gestalten und damit umgehen 

  • Mein persönlicher Fahrplan zur Umsetzung 

 

Diese Seminarreihe bieten wir auch unternehmensintern an.  

Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot. 

Sprechen Sie uns an! 

Ihre Trainer

Sara Bringmann
Eckart Schlamann
Metta Steenken
Anne-Mette Steenken
Bianca Menzel
Bertram von Czettritz

Veranstaltungsort

Hof Schlamann
Am Finkenberg 1
49525 Lengerich

Ansprechpartner

Patricia Lambers
Tel. +49 (5481) 847080
hofschlamann@entra-beratung.de

Kosten

3.500,- € netto (enthält 6 Seminartage mit je 2 Trainern, CIRCYOULAR®  Profil und Coachingeinheit), inkl. Arbeitsunterlagen, Fotoprotokoll und Teilnahmebescheinigung, zzgl. 39,- € netto Verpflegungspauschale pro Seminartag, zzgl. 20,- € netto für gemeinsames Abendessen und Getränke an Tag 1 von Modul 1 am 09.02.2023

Termine - Staffel 11

Modul I, 29.09.2022, Sara Bringmann, Eckart Schlamann
Modul II, 03.11.2022 , Sara Bringmann, Metta Steenken
Modul III 01.12.2022, Sara Bringmann, Anne-Mette Steenken
Modul IV, 10.01.2023, Sara Bringmann, Bertram von Czettritz
Modul V, 07.02.2023, Sara Bringmann

 

Jetzt anmelden
Start 09./10.02.2023

Termine - Staffel 12

Modul I, 09./10.02.2023, Sara Bringmann, Bianca Menzel
Modul II, 02.03.2023, Sara Bringmann, Anne Mette Steenken
Modul III, 20.04.2023, Sara Bringmann, Bertram von Czettritz
Modul IV, 23.05.2023, Sara Bringmann, Eckart Schlamann
Modul V, 20.06.2023, Sara Bringmann, Metta Steenken

Zeit: jeweils 09:00 - 17:00 Uhr